Tage, die die Welt bewegten 10 : Hiroshima

Bradley, Richard, 2005
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0Reservieren
Medienart DVD
Verfasser Bradley, Richard Wikipedia
Systematik TT.GE - DVD Geschichte
Schlagworte Hiroshima
Verlag Springer Axel
Jahr 2005
Umfang 1 DVD
Altersbeschränkung keine
Reihe Die Welt entdecken
Sprache deutsch
Spieldauer 50 Min.
Annotation Das Ziel der ersten Atombombe, die in der Geschichte der Menschheit gegen die Zivilbevölkerung eingesetzt wird, ist die japanische Stadt Hiroshima. Über 100.000 Menschen verlieren an einem einzigen Tag ihr Leben: Am Morgen des 6. August 1945 erhält die Besatzung des B-29-Bombers "Enola Gay" den Befehl, einen Nuklearsprengsatz über Hiroshima abzuwerfen. Die Atombombe "Little Boy" detoniert in etwa 500 m Höhe über dem Erdboden. Hitzewellen von mehreren tausend Grad verwandeln die Stadt in ein flammendes Inferno. Nur drei Tage später, am 9. August, wirft die US-Luftwaffe eine zweite Atombombe über Japan ab. Ihr Ziel: Nagasaki.

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben